Herzlich willkommen!

 

Startbild 2017


Die Jahreslosung für 2018 macht Lust für das Neue, das kommt:
„Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ (Offb. 21,6)
Da geht es mehr als um das Stillen des Durstes oder um das Sattwerden. Die Bedürfnisse Durst und Hunger reichen ja weit tiefer als einfach nur Nahrungsaufnahme.

Im Gemeindeleben lassen sich auch solche Orte finden:
Wenn Menschen sich einladen lassen zu Brot und Wein und den Segen des Auferstandenen erfahren…
Oder wenn nach dem Gottesdienst der Kaffee schon fertig ist …
Und wenn eine Tasse Tee die wärmt, die zusammen kommen und über den Glauben ins Gespräch kommen ...
Alles das schafft niemand für sich allein.

In der Kirchengemeinde Bad Aibling leben wir davon, dass Menschen sich einander brauchen und miteinander unterwegs sind.
Wir erfahren uns als Gemeinschaft, in der sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Heilung suchende Menschen und solche, die sich als gesund wissen, Einheimische und Neuhinzugekommene in ihrer Verschiedenheit begegnen und sich als Gemeinde Jesu Christi wahrnehmen.
Das kommt nicht aus uns selbst. Dankbar schöpfen wir aus Gottes Quelle.


Letztes Update: 30.01.2018
Kirchenmusuk >> Konzerte >> Termine aktualisiert und Jahresprogramm zum Download

Lebendige Gemeinde >> Kindergarten >> Hinweis auf Kindergarteneinschreibung / Hausführung
Lebendige Gemeinde >> Kindergarten >> "Eindrücke aus dem Kindergarten..." aktualisiert